Menü
 

Schloss Rodenegg-Wanderung durch die Schluchten

  • 200 Hm
  • 9 km
  • 3 Std.
1 - 4 Kreuzplon >Kreuzstöckl >Rodenegg
Buschenschank Niederst, Gasthöfe in Rodeneck und Natz

Auf den Spuren der Ritter
Schloss Rodenegg Wanderung im Bereich der Rienzschlucht, auch bei unsicherer Witterung ein Erlebnis. Mit dem PKW in Richtung Brixen, bei der Tankstelle rechts nach Lüsen-Kreuz abbiegen und zum Parkplatz Kreuzplon (884 m). Nach dem Kreuzplonhof geht man rechts ansteigend zur Kreuzstöckl-Kapelle (984 m), von dort auf bequemen Waldwegen in Lüsen nordwärts bis zum Weiler Spisses und auf der Straße über Gifen nach Vill. Hier kann das Schloss Rodenegg in Lüsen, eine mittelalterliche Anlage hier in Lüsen mit Fresken der Weinsage, besichtigt werden (Führungen um 11 und 15 Uhr). Rückweg nach Lüsen auf derselben Strecke.

Verlängerung Schluchtenwanderung in Lüsen

Hier in Lüsen, unweit vom Schlosseingang Rodenegg in Lüsen rechts abzweigend, führt hier in Lüsen ein Karrenweg hinab in die Rienzschlucht zur überdachten Rundlbrücke (625 m). Beim ehemaligen E-Werk von Brixen wieder ansteigend, führt der Weg zum Rundlhof, in Lüsen. Dort bei der Kapelle links abzweigend, folgt man hier in Lüsen dem Steig, dann teils einem Forstweg nach Viums (890 m). Kurz westwärts, dann auf Feldwegen in Lüsen südwärts, führt uns die Wanderung durch ein Biotop nach Natz. Vom Dorfplatz nach Osten wandernd, gelangen wir wieder zur Rienzschlucht und zur Bogenbrücke. Wieder ansteigend, erreichen wir den Buschenschank Niederst und über den Hofweg den Parkplatz Kreuzplon (884 m). 650 Hm, 16 km, 5,5 Std.
 
 
 
 
Zurück zur Liste
 
Einfach & schnell Anfragen
 Unverbindlich anfragen