Wetter in Lüsen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen...
Infocenter
Home >Nachhaltigkeit >Energie aus der Natur

Nachhaltige Energie aus der Natur

Sonne und Wasser, Holz und Hackschnitzel

Im Sinne unserer nachhaltigen naturellness®Philosophie ist es für den Lüsnerhof eine Selbstverständlichkeit, das Haus mit nachhaltigen Energien zu versorgen.

Seit mehreren Jahrzehnten spenden Sonne und Wasser, Holz und Hackschnitzel aus der alpinen Gebirgslandschaft Wärme und Strom für unser Hotel in den Dolomiten: unsere Photovoltaik- Anlage und das vom Kaser- und Lasankenbach gespeiste Wasserkraftwerk erzeugen Strom, die Hackschnitzel aus der direkten Umgebung und zum Teil aus dem eigenen Wald sowie die Kaminöfen in Zimmern und Verweilinseln versorgen den Lüsnerhof mit gesunder Wärme leisten einen nicht unwesentlichen Beitrag für das behagliche Wohngefühl unserer Gäste.

Energieersparnis durch ökologischen Wasser-Haushalt

Bei der Konzeption der naturellness®Spa wurde bewusst und gezielt darauf geachtet, auf überdimensionierte und energiefressende Schwimmbäder und Aufgusssaunen zu verzichten, um Wasser zu sparen und damit auf ökologische Notwendigkeiten des 21.Jahrhunderts Rücksicht zu nehmen.

Unseren Enkelkindern zuliebe

Neben dem Erstellen einer Gemeinwohlbilanz wollen wir unser Naturhotel bewusst nicht mehr vergrößern. Der achtsame Umgang mit der Umwelt heute ist gleichzeitig die Vision für das nächste Jahrhundert – und für die Zukunft unserer Enkel und Urenkel.

Es macht Spaß und es macht Sinn, heute etwas zu tun, das uns jungen Menschen morgen erhalten bleibt. Vorsorge zu tragen, dass das Leben in Lüsen in 40 Jahren, in 100 Jahren so schön ist wie heute.

Franziska Hinteregger, Junior-Gastgeberin im Lüsnerhof

Energie und Baubiologie im Lüsnerhof

WEITERER BEITRAGZimmer wechselnAngebot wechseln