Wetter in Lüsen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen...
Infocenter
Home >Sofia´s Wildkräuter-Buchweizen Gnocchi
01.03.2021
Sofia´s Wildkräuter-Buchweizen Gnocchi

Sofia und die Küche. Sie war wieder einmal nicht zu bremsen...entstanden ist an einem ungewöhnlich ruhigen Sonntagnachmittag eine neue Variante der klassischen Gnocchi. Unsere leidenschaftliche Hobbyköchin hat uns mit diesem besonders schmackhaften Gericht aus Buchweizenmehl und mediterranem Twist verzaubert. Probieren Sie selbst!

 

Zutaten für 4 Personen

350 g Kartoffeln-gekocht und passiert

2 Eigelb

16 g flüssige Butter

80 g Mehl (davon 35 g Hartweizengrieß, 30 g Weizenmehl, 15 g Buchweizenmehl)

40 g Buchweizen Körner, trocken, geröstet

2 EL Wildkräuterpesto (Pesto aus Basilikum, Löwenzahnblätter, Brennessel)

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Olivenöl

20 g getrocknete Tomaten

2 EL Kapernknospen

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit dem Eigelb und der Butter zusammen mit einem Kochlöffel verrühren.

Die Mehlmischung und die gerösteten Buchweizenkörner mit dem Wildkräuterpesto beigeben und schnell zu einem Kartoffelteig verarbeiten.

Anschließend 1,5 cm dicke Rollen formen und in ebenso lange Stücke schneiden.

Mit Hilfe einer Gabel die Nockerln abrollen und in Salzwasser 1-2 Minuten kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, dann die Gnocchi mit den getrockneten Tomaten und Kapern kurz darin schwenken.

WEITERER BEITRAGZimmer wechselnAngebot wechseln