Wetter in Lüsen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen...
Infocenter
Home >naturellness® Spa >WaldbadPromenade

Die WaldbadPromenade in unserem Hotel mit Sauna in Südtirol

Pure Natur erleben

Den Anschluss an das BadehausSpa bildet die WaldbadPromenade, eine Erfahrungsreise, Wald und Natur auf verschiedenen Stationen sinnlich, rein und entspannt zu erleben.

Viele Sonnenstunden bis spät in den Abend hinein legen sich auf diesen außergewöhnlichen, ja fast märchenhaften Naturpfad, der zunächst zum Solepavillon am Bach und zur wildromantischen Bachsauna direkt am rauschenden Almengebirgswasser führt. Für die anschließende Abkühlung locken ein kleiner Wasserfall, ein natürliches Tauchbecken oder der Kneipp-Gang im Bach. In Richtung Waldrand schaukelt die Infrarotgondel mit Blick auf die imposanten Berggipfel. Der Kraftplatz, der sinnliche Barfußweg und die einmalige Schwitzhöhle hin zum Dolomiten Aussichtspunkt bilden den wildromantischen, urigen Abschluss eines einmaligen Ausflugs in die pure Natur.

Verabsäumen Sie es nicht, lieber Gast, dem urig-schamanischen Ritual in der Schwitzhütte beizuwohnen, das pro Woche einmal stattfindet. Sie können sich eines weiteren einmaligen naturellness®Erlebnisses im Lüsnerhof sicher sein!

Franz Hinteregger- Gastgeber und Wanderführer

Exklusiv im Lüsnerhof

Waldbadritual

Geführte Saunareise mit abschließendem Floaten in der Solegrotte


„Waldbaden beschreibt einen besonderen Besuch im Wald- wir tauchen voll und ganz in das Naturerlebnis ein.
Dabei werden alle unsere Sinne mit den Eindrücken des Waldes überflutet.“


Das Waldbadritual startet mit leichtem Schwitzen in der Zirmsauna des Badehaus Quarzit, nach dem Saunagang wird das Einreiben
mit hausgemachten Zirbenhydrolat empfohlen. Anschließend flanieren wir im Bademantel am 4 ElementeGarten entlang zur
Lagerfeuerarena. Wir entzünden dort ein Feuer um die Steine zu erhitzen. Die Saunareise führt weiter bis zum Dolomiten-Aussichtspunkt.
Durch einen achtsamen und langsamen Spaziergang im Wald wird die Natur, mit Anleitung zum Waldbaden, über
alle Sinne intensiv wahrgenommen. Auf dem Weg zurück zur Schwitzhütte lädt ein Kräuter-Räucheritual zum sanften Schwitzen
ein. Das Kneippen am Bach belebt die Sinne. Das abschließende schwerelose Floaten in der Solegrotte (45 Min., 35°C) hat eine
positive Wirkung auf Gelenke und Verspannungen und bringt Sie in einen Zustand der völlligen Entspannung wie sonst nur bei
Meditation und Tiefschlaf.

 

Dauer: 2,5 - 3 Stunden

Preis: 39,00 € pro Person

Schwitzhüttenritual

Das Schwitzhüttenritual, das von den Guariani-Indianern in Südamerika seit 2.000 Jahren zelebriert wird, gilt als älteste Form der Sauna. Einmal pro Wochen können Sie in unserer Schwitzhütte am Ende der WaldbadPromenade an diesem schamanischen Ritual teilhaben.

Dabei halten Sie sich zwei Stunden lang in der mit heißen Steinen erwärmten Schwitzhütte aus Lehm, Holz und Stein auf. Zwischendurch wird die Tür geöffnet und Wasser zur Erfrischung gereicht, während der Raum von einem Feuerhüter mit neuen heißen Steinen aufgefüllt wird. Der Duft unterschiedlicher Kräuter auf den heißen Steinen, die Hitze und das meditative Ambiente reinigen Körper und Seele.  

Der gesamte Ablauf wird von einer spezifisch für das Schwitzhüttenritual ausgebildeten Schamanin begleitet. Dabei entwickelt jede Gruppe ihr eigenes Reinigungsritual. So bilden, je nach Wunsch, tiefgehende Gespräche, Geschichten, Gebete, Ruhe, das Lauschen der Schamanentrommel oder die Klänge anderer Instrumente den Rahmen für eine ganz neue Erfahrung.

Ein- bis dreimal findet in unserer Schwitzhütte ein Naturellness®-Aufguss statt. Sie können die Schwitzhütte aber auch außerhalb der Aufgüsse und Rituale als mildes Tepidarium nutzen (um langsam ins Schwitzen zu kommen) oder als Ruheraum.

 

Dauer: 2,5-3 Stunden

Preis: 18 € pro Person

Fotogalerie
WEITERER BEITRAGZimmer wechselnAngebot wechseln