Menü
 

Unsere Sommelière Ivana & der Wein

Ivana, welcher ist dein Lieblingswein?

Einen Sommelier zu fragen, was sein Lieblingswein ist, ist wie eine Mutter zu fragen, welches ihrer Kinder sie bevorzugt!
Scherz beiseite, ja, ich habe auch meine Vorlieben, ich liebe authentische Weine, solche, die über dieses Gebiet sprechen, bei denen die Weintrauben erkennbar sind, wenn ich eine Gewürztraminer-Traube esse und dann ein Glas vom selben Weins trinke, muss es erkennbar sein und die Inspiration des Winzers muss zum Ausdruck gebracht werden.
Wenn ich einen Wein nennen muss, dann sage ich Pinot Noir! Natürlich aus Südtirol!


Welchen Tasting-Tipp willst du unseren Lesern geben?

Wenn ich die geführten Verkostungen für die Gäste unseres Hotels durchführe, versuche ich ihnen immer zu erklären, dass es nicht wichtig ist, alle Duftvariationen oder die verschiedenen Rebsorten durch den Geruch des Weins zu erkennen.
Das Wichtigste ist: sich zu begeistern. Das gelingt mir auch, denn bei jedem Schluck erzähle ich ihnen die Geschichte dieses Winzers, seiner Familie, seines Landes, der Gerüche, die ich in seinem Keller schmeckte. Eine gute Flasche Wein passt immer zu einem guten Gericht, das ist für mich eine grundlegende Kombination. Man muss die grundlegenden Bestandteile dieses Gerichtes verstehen, kennen und studieren, um den idealen (nicht nur einen guten) Wein zu finden, der zu dieser Speise kombiniert werden kann.
Deshalb sage ich ihm immer: Sei neugierig und gehe über den Schein hinaus!


Welchen guten Rat sollte jeder beim Weinkauf beherzigen?

Ich denke, dass es wichtig ist, Etiketten lesen zu können, darauf finden wir eine Menge wichtiger Informationen. Es ist wichtig das Etikett zu lesen, auch wenn man eine Packung Kekse kauft.
Dann empfehle ich immer, den Wein in einer Enothek zu kaufen, wo Sie eine kompetente Person finden, die ihren Beruf liebt und Sie für einen großartigen Weinkauf beraten kann. Die Lagerung des Weins ist von grundlegender Bedeutung, im Weingeschäft meines Dorfes kenne ich den Besitzer, ich weiß, wie er sich um seine Flaschen kümmert, daher bin ich sicher, dass ich die richtige Flaschen finden werde.


Dein liebster Trinkspruch lautet:

Mein Lieblingsmotto lautet: Das Leben ist zu kurz, um mittelmäßige Weine zu trinken! Goethe
Damit meine ich, dass alle bewusst trinken sollten und dass die Produzenten Weine herstellen sollten die Freude geben.
Unsere Sommelière Ivana & der Wein title=
 
 
 
Zurück zur Liste
 
Einfach & schnell Anfragen
 Unverbindlich anfragen